Abverkauf Ocarinamuseum

Abverkauf Ocarinamuseum

Abverkauf Ocarinamuseum

Wegen Aufgabe der Räumlichkeiten in der Falkensteinerstr. 16, Oberkappel verkaufen wir aus Platzgründen unseren gesammten Museumsbestand: weit über 1000 Ocarinas aus mehr als 20 Jahren intensiver Sammeltätigkeit. Um den Verkauf einfacher zu gestalten, haben wir uns zu folgendem Vorgehen entschlossen.

Bitte unbedingt zu beachten:

Verkaufsablauf und Bedingungen für den Museumsabverkauf

  • Alle Ocarinas und verwandte Items werden wie auf dem Foto verkauft.
  • Alles wird in die Kategorien eingeteilt: Sammlerstücke, Sammlerstücke sehr selten, Ocarinas neuwertig, Ocarinas bespielt.
  • Alle Items werden mit den Eigenschaften der Kategoriebeschreibung verkauft.
  • Sammlerstücke: besondere Ocarinas, die soweit nicht anders vermerkt NICHT spielbar* sind.
  • Sammlerstücke selten: sehr seltene Stücke, die soweit nicht anders vermerkt NICHT spielbar* sind.
  • Ocarinas neuwertig: Ocarinas, die in neu oder kaum gespieltem Zustand in die Sammlung kamen und voll spielbar* sind.
  • Ocarinas bespielt: oftmals ältere, seltenere Stücke, die in bespieltem Zustand in die Sammlung kamen und spielbar* sind.
  • Sämtliche Museumsverkäufe sind aus leicht einsehbaren Gründen vom Umtausch ausgeschlossen!

*Die Beurteilung der Spielbarkeit orientiert sich an den hohen Ansprüchen die wir an neue (!), derzeit hergestellte Ocarinas stellen.