Konzertocarina C7


Konzertocarina C7

Noch auf Lager

250,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Bestellungen ab €100,- sind versandkostenfrei. (AT,DE)


Die Konzertocarina C7 Kontrabass Standard gehört als größte und tiefste Ocarina ebenfalls zum traditionellen Standard-Satz von Ocarinas (Settimino di Ocarine, bestehend aus C1, G2, C3, G4, C5, G6, C7). Gegriffen C-Dur, erklingt C-Dur. Der Kontrabass C7 klingt in der kleinen Oktave; er zeichnet sich durch einen besonders vollen, dunklen, tragenden Ton aus. Dies ist möglich durch eine vergleichsweise große Materialstärke des Korpus. Allerdings hat er ein beachtliches Gewicht und benötigt einen große Atemkapazität; auch die großen Löcher sind von kleinen Händen teilweise schwer zuzudecken. Der Kontrabass C7 wird bis jetzt als 7-Loch gebaut, da ein voll ausgebauter 10-Loch Kontrabass ohne die Verwendung von Klappen aufgrund der resultierenden Lochgröße nicht spielbar wäre.

 

Weitere Produktinformationen

Stimmung C-Dur
Stimmung Italienisch Do
Stimmlage Kontrabass
Tonumfang (deutsch) c-c1
Tonumfang (International) C3-C4
Material Keramik
Farbe Schwarzbraun
Lieferumfang Ocarina, Koffer, 64 seitige "Anleitung zum Spiel auf der Ocarina"
Gewicht 2750 g
Abmessungen 38 cm

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Bestellungen ab €100,- sind versandkostenfrei. (AT,DE)

Diese Kategorie durchsuchen: 10 Loch Ocarina