Konzertocarina A1 12-Loch


Konzertocarina A1 12-Loch

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
80,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Bestellungen ab €100,- sind versandkostenfrei. (AT,DE)

Die Konzertocarina A1 12-Loch ist eine der selteneren Sonderstimmungen in der Reihe der Piccolo-Ocarinas. Gegriffen C-Dur erklingt A-Dur. Verwandt der C1 Piccolo, teilt sie deren Eigenschaften nähert sich aber im tieferen Bereich bereits klanglich den Sopran-Ocarinas an. Sie klingt überwiegend in der 3-gestrichenen Oktave, damit sehr hoch, hell und tragfähig. Bautechnisch sind die Zusatzlöcher für die tieferen Töne (gegriffen: a und b) nach Japanischem Standard angeordnet – werden also von den Mittelfinger und Zeigefinger der rechten Hand gegriffen; die hohen Töne (gegriffen: dis'' (= es''), und e'') sind nach europäischem Standard zu greifen. Dies vereint die Vorzüge beider Systeme: erweiterter Tonumfang nach unten und gewohnte Griffweise in der hohen Lage (auch der Triller e'' – dis'' ist leicht spielbar). Die relativ kleine Ocarina eignet sich aufgrund ihrer geringen Größe nur für kleine, bis mittlere Hände.

Weitere Produktinformationen

Stimmung A-Dur
Stimmung Italienisch LA
Englische Bezeichnung SA
Stimmlage Piccolo
Tonumfang (deutsch) fis2-d4
Tonumfang (International) F#5-D7
Material Keramik
Farbe Terrakotta
Lieferumfang Ocarina, Tasche, 72-seitige Anleitung, Heft "Favourites for Ocarina", Umhängeschnur
Gewicht 135 g
Abmessungen 13,5 cm
Griffsystem Europäisch

Diese Kategorie durchsuchen: 12 Loch Ocarina